Produktionslinie Leichtbauplatten
 

Die Firma Verotec, eine Trochter der Sto Group, produziert im Werk Lauingen Trocken- Leichtbauplatten für den Innenausbau. Aufgrund der steigenden Nachfrage dieser Platten, war eine neue Produktionslinie für diese Platten notwendig. Diese Produktionsline produziert im Zweischichtbetrieb, vollautomatisch, jede 90 Sekunde eine fertige Platte. Die Firma Krasser wurde im Herbst 2016 mit dem Bau und Montage gewisser Anlagenteile beauftragt. Für die Konstruktion war das Technische Büro Kohlfürst zuständig. Projektstart war im September 2016 und die Übergabe erfolgte im Juli 2017.

 

Der Auftrag beinhaltet:

  • Stahlbau 25to (Plattform=17 x 12m, H=4,4m)

  • zwei Stück Gewebeinleger, zum Einlegen von Netzen in die Plattenform

  • Mischer zum Mischen des Plattenmaterials

  • verschiedenste Förderbänder

  • weitere Anbauteile und Poteste

  • Programmierung unsere Anlagenteile

  • Elektrik


Mischsiloanlage        

Nach dem Großbrand im August 2015 bei der Kunststoffrecyclingfirma Ecoplast in Wildon, wurde das komplette Silohaus inklusive der Mischsiloanlage und auch weitere Gebäudeteile vollständig zerstört. Die Firma Krasser GmbH wurde danach mit der Planung, Bau und Montage eines neuen Silohauses inklusive Mischsiloanlage beauftragt. Beginn war im Jänner 2016 und Übergabe und Inbetriebnahme war im April 2016.

Der Auftrag beinhaltet:

  • Stahlbau 40to

  • drei Stück Mischsilo 65m³ inklusive Spezialmischrohr und Wägezellen zur Gewichsermittlung

  • zwei Stück Mischsilo 12m³ mit integrierter Heberschnecke und Wägezellen zur Gewichsermittlung

  • zwei Stück Elevatoren zum Durchmischen und Befüllen der Silos

  • Gebläse- Befüllleitungen

  • Verrohrung inkl. Wegeklappen zum Befüllen der Absackanlage, Big Bag Abfüllung und LKW – Befüllung                       

  • Rüttelsieb

  • komplette Steuerungstechnik und Elektrik

  • weitere Anbauteile, Podeste, Zyklone, Einfallgossen usw.


 

 

Seit Juli 2017 zählt auch die Firma Anton Paar zu den Kunden der Firma Krasser.

Anton Paar entwickelt, produziert und vertreibt hochgenaue Laborinstrumente und Prozessmesssysteme sowie maßgeschneiderte Automations- und Robotiklösungen.

Im August 2017 erhielt die Firma Krasser den Auftrag zur Fertigung von geschweißten Formrohr-Maschinenrahmen mit glaseperlengestrahlter Oberfläche, sowie Abdeckbleche in geschliffener Ausführung.

Weiters erfolgte eine teilweise Vorassemblierung gewisser Baugruppen, welche dann von der Firma Anton Paar vervollständigt wurden.

 

https://www.anton-paar.com