„Smarte Produktion - Industrie 4.0 im modernen Spengler-Betrieb / Zuschnitt- Center."

 

Sie würden gerne Ihre Auftragsbearbeitung und Produktion um bis zu 400% beschleunigen? Sie möchten Kosten und Zeit in der Produktion und Verwaltung einsparen? Dann denken sie gleich wie aktuell viele andere Betriebe. Es folgt ein Tatsachenbericht über eine simple, erprobte und schlüsselfertige Lösung:

 

Die Krasser GmbH, in Zusammenarbeit mit der Jorns AG und der Micro-Sea System Solutions GmbH, haben die optimale und vor allem leistbare Komplettlösung für das Kleinunternehmen bis hin zum Großkonzern. Durch die weltweit einzigartige Systemkonstellation verbindet die MetIQ-Software der MicroSea System Solutions GmbH die Doppelbiegemaschine der Jorns AG mit dem vollautomatischen Coil-Handling und der Spaltanlage CENTURIO der Krasser GmbH. Hiermit ist es möglich flexibel, effizient und nahezu ausschussfrei zu arbeiten. Plug- and Play sozusagen.

 

Kunden sind begeistert von der Transparenz, Rückverfolgbarkeit und Einfachheit der Auftragsabwickelung:

 

Sie geben die gewünschte Geometrie und Maße in die MetIQ-Software via Mobile Device d rekt an der Baustelle oder am PC in der Arbeitsvorbereitung ein. Met-IQ berechnet vollautomatisch die Biegezugaben und leitet unmittelbar den korrekten Zuschnitt für die CENTURIO, sowie das passende Abkantprogramm für die TWINMATIC ab. Sollten etwaige Maschinen- oder Materialeinschränkungen die Fertigung des gerade eben erstellten Teiles nicht zulassen, könnte dies auch unmittelbar von der Software rückgemeldet werden. Folglich wird der Auftrag an die CENTURIO Zuschnitt-Anlage mit vollautomatischem Coil-Handling übermittelt, und somit das gewünschte Blech der Spaltanlage ergonomisch, rasch und beschädigungsfrei zugeführt. Durch die Blechtypen abhängige vollautomatische Messerpositionierung, Schnittspalt- und Eintauchtiefeneinstellung, sowie die progressive Richtwalzenverstellung, ist eine optimale Schnittqualität garantiert und der produktionelle Ausschuss minimiert. Eine Etikettier-Einheit der CENTURIO bringt ein Klebe-Etikett auf jedes einzelne zugeschnittene Teil auf. Der Aufkleber umfasst neben einem Bild des fertigen Teiles, den Dimensionen und Maße, auch einen QR-Code, den die Doppelbiegemaschine der Jorns AG im nächsten Schritt scannt um somit, ebenfalls vollautomatisch, Ihren Auftrag richtig zu bearbeiten. Um Ihre Blechaufträge schnellstmöglich und zuverlässig auf die Baustelle versenden zu können, beinhaltet der QR-Code ebenfalls Informationen zum Kunden, wie Namen, Lieferadresse, Projektnummer und etwaige andere Bemerkungen. Ebenso die Produktionsplanung, Rechnungslegung und Rückverfolgbarkeit ist hiermit mit einer Schnittstelle zu Ihrem ERP-System voll integrierbar und einfach möglich.

 

Ob vorkonfigurierte Standardprofile oder Baustellen-spezifische Blech-Bauteile, alles ist hiermit umsetzbar!

 

Prinzipiell bieten alle Einzelsysteme bereits in sich selbst alleine einen Mehrwert in Ihrer Produktion – durch das perfekt abgestimmte „Plug & Play“-Zusammenspiel der Jorns AG, Krasser GmbH und MicroSea System Solutions GmbH ergibt sich jedoch ein unschlagbarer und bisher noch nicht dagewesener Mehrwert in der modernen Produktion. Durch diese Systemkonstellation ist die Produktion der Zukunft schon heute Realität.

Teure Produktionsfehler und „Zettelwirtschaften“ gehören mittels dieser Digitalisierung in jedem wirtschaftlichen Betrieb der Vergangenheit an!

 

Investieren Sie richtig und Profitieren Sie von der Produktion der Zukunft!

 

Mehr Informationen finden Sie auf:

www.jorns.ch

www.microsea.at

oder in diesem

Referenzanlagen Video.

www.youtube.com/watch?v=cW49WxjWAZs