Vollautomatische Bandblechverarbeitung als perfekte Komplettlösung für die Industrie

Mit der Centurio werden unterschiedlichste Aufträge in kürzester Zeit  realisiert – und das mit dem geringstmöglichen Aufwand. Es ist DIE Komplettlösung für den Feinblechbereich, die eine schonende Lagerhaltung der Coils und  den präzisen und arbeitseffizienten Zuschnitt von Bandblechen optimal kombiniert.

 

Mit der CENTURIO sind Sie der Zukunft einen Schritt voraus!

  • Beim Thema Sicherheit werden keine halben Sachen gemacht, die ganze Anlage ist mit einem Sicherheitszaun umgeben. Die Zugänge im Schutzgitter sind mit Türöffnungssensoren ausgestattet und überwacht, somit gewährleisten wir höchste Sicherheit.
  • Die Eingabe von Länge, Breite, Materialtyp und Stückzahl erfolgt über den Touchscreen oder direkt über den PC. Der Manipulator holt auf direktem Weg das angeforderte Coil aus dem angeschlossenen Lagersystem.
  • Das Coillager kann optimal an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden, da es beliebig erweitert ist. Durch die Ablage der Coils im Lagersystem werden mögliche Beschädigungen am Material verhindert.
  • Auf Grund der hohen Anzahl an Lagerplätzen für die unterschiedlichen Materialien, verfügt die Anlage über eine Materialdatenbank. Sämtliche Maschineneinstellungen wie zum Beispiel Schnittspalt, Schneidetiefe und Justierung der Planrichtrollen sind materialspezifisch hinterlegt und werden dem jeweiligen Schneideauftrag zugeordnet.
  • Das Coil wird vollautomatisch zur Schneidemaschine transportiert und mittels patentierter Vorrichtung in die Schneidemaschine eingespannt, welche den absoluten Schutz der Materialoberfläche gewährleistet und keine manuelle Bedienung erfordert.
  • Die vollautomatische Messerpositionierung der acht Rollenscherpaare erlaubt eine schnellstmögliche Abwicklung unterschiedlichster Zuschnitte. Das Bandblech wird in Längsstreifen gespalten und mittels einer Balkenschere quergeteilt – und das bei minimalem Verschnitt und Erkennung der Restblechmenge.
  • Optional erweiterbar ist die Möglichkeit der Etikettierung oder die Folierung während der Auftragsabwicklung, ebenso der Einbau einer Rollenquerschere.
  • Die integrierte API-Schnittstelle gewährleistet eine optimale Kommunikation mit jeglicher kundenspezifischer Optimierungssoftware.
  • Eine hohe Auftragsdichte kann damit vollautomatisch abgewickelt werden, somit bringt das System Vorteile in Logistik und Zeitmanagement im eigenem Unternehmen.

Technische Spezifikation

Maximale Breite des Bandbleches 1.250 mm / 1.500 mm
Blechstärke Stahl bis 400 N/mm² 0,4 – 1,25 mm (optional 1,5 mm)
Blechstärke rostfreie Metalle bis 550 N/mm² 0,4 – 0,9 mm
Blechstärke Aluminium (AlMg3) / Kupfer 0,5 – 1,8 mm / 2 mm
Minimale Bandbreite 75 mm
Richtmaschine (automatisch verstellbar) 5 oder 7 Richtrollen
Maximale Schnittgeschwindigkeit 35 m/min
Schnittgenauigkeit Klasse „m“ DIN/ISO 2768 (± 0,8 mm/m)
Schnittspaltverstellung 0 - 0,3 mm
Längsteilung mittels bis zu 8 Rollenscheren
Querteilen mittels Balkenschere (optional Rollenschere)
Coillagerplätze unlimitiert
Maximales Coilgewicht 5.000 kg
Maximaler Außendurchmesser der Coils 1.100 mm
Spreizbereich der Coilachse 450 – 580 mm (optional 650 mm)
Stromversorgung 3PH 400-488 V AC/N/PE
Druckluft 150 l/min 6 bar